Städte

 

Goslar

 

zurück zu den Saliern

 

Köln

 

zurück zu Franken

 

Mainz

 

zurück zu Franken

 

Nürnberg

Nürnberg wurde 1040 durch Heinrich III. als Ausfallpunkt für Ostfeldzüge gegründet. Unterhalb der Königsburg entwickelte sich die Siedlung, die sich in Folge zur Drehscheibe im Ost-Westhandel entwickelte.

zurück zu den Saliern

 

Ravenna

 

zurück zu Franken

 

Regensburg

  Schon Ludwig der Deutsche (dessen Teilreich sich ursprünglich auf Baiern beschränkte) hatte Regensburg zum Hauptort seines Teilreiches gemacht. Mit der wachsenden Bedeutung Baierns entwickelte sich die Stadt im 9. / 10. Jh. zum kulturellen und religiösen Mittelpunkt ostfränkischen Reiches und zum Tagungsort der meisten Reichsversammlungen. Sein Kloster St. Emmeran war ein Zentrum literarischen Schaffens. Neben Mainz und Köln wurde die Stadt zudem zu einem der bedeutendsten Handelsplätze Ostfrankens.

zurück zu Franken

 

Rom

 

zurück zu Franken

 

 


 

home